Home / Flächenrecycling / Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft

„Alle beweglichen Sachen, derer sich der Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss, Foto Abfallsind Abfall" (KrW- / AbfG, § 2 Abs.1). Für betriebliche Abfälle stehen bundesweit kompetente Entsorgungspartner (Entsorgungsfachbetriebe) zur Verfügung. Aber schon beim Ausheben einer Baugrube ist der Inhalt der Baggerschaufel als „Abfall“ einzustufen. Solange es sich um natürlichen und unbelasteten Bodenaushub handelt ist das kein Problem. Aber wenn die Baugrube z. B. auf einem Gewerbegrundstück ausgehoben wird beginnen die Unsicherheiten. Im ungünstigsten Fall ist der Bodenaushub durch Schadstoffe belastet und das abfallrechtliche Problem ist da. Wir empfehlen in folgenden Fällen individuelle Voruntersuchungen und ein Entsorgungsmanagement (Deklarationsanalytik, Boden- bzw. Haldenmanagement, Ermittlung des günstigsten Entsorgungsweges, Nachweisverfahren, Dokumentation):

Gern nennen wir ihnen Referenzen und erstellen individuelle Konzepte.
Sprechen sie uns an:

Dr. Pelzer und Partner
Tel.: 05121/28293-30

info@dr-pelzer-und-partner.de