Home / Flächenrecycling / Revitalisierung

Revitalisierung

Das Wegbrechen traditioneller Industrien (z.B. Kali- und Zuckerindustrie) hält unvermindert an und führt zur Entstehung von Industriebrachen. Gleichzeitig wird der Raum für "Neubauten auf der grünen Wiese" knapper und wertvoller. Berücksichtigt man, dass viele zu Beginn des 20. Jahrhunderts am ehemaligen Stadtrand gegründete Fabriken mittlerweile in den Zentren liegen und einen entsprechend hohen Grundstückswert haben, liegt der Gedanke des Flächenrecyclings nahe.
Zu Beginn der Revitalisierung ehemals gewerblich genutzter Flächen steht ein neues Nutzungskonzept. Auf der Grundlage der geplanten Neunutzung entwickeln wir die Konzepte für die Erkundung, Sanierung und Baureifmachung der jeweiligen Fläche. Die Sensibilität der geplanten Folgenutzung setzt hierbei den Maßstab für den erforderlichen Aufwand. Mit einem individuell auf die Fläche zugeschnittenen Ansatz lassen sich vorhandene Untergrund- und Baustoffbelastungen erkennen und soweit sanieren, dass die geplante Folgenutzung unter Beachtung des Kostenaspektes gefährdungsfrei möglich ist.

Zu dem Gesamtkomplex des Flächenrecyclings gehören die Schritte

Gern nennen wir ihnen Referenzen und erstellen individuelle Konzepte.
Sprechen sie uns an:

Dr. Pelzer und Partner
Tel.: 05121/28293-30

info@dr-pelzer-und-partner.de