Home / Geoinformation / Schadensanatomien

Aufklärung und Visualisierung von Schadensanatomien



Geomechanische und moderne umweltanalytische in-Situ-Verfahren (z.B. MIP-Sondierungen) erzeugen große, raumbezogene Datenmengen. Durch eine Kombination von geologischen und statistischen Auswerteverfahren modellieren und visualisieren wir anhand dieser Daten geologische Strukturen und konkrete räumliche Schadstoffverteilungen.
Diese Informationen ermöglichen eine optimale Planung von Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen. Sie sind für einen effizienten Einsatz von In-Situ-Sanierungsverfahren unerlässlich.


Gern nennen wir ihnen Referenzen und erstellen individuelle Konzepte.
Sprechen sie uns an:

Dr. Pelzer und Partner
Tel.: 05121/28293-30

info@dr-pelzer-und-partner.de